Datenschutzerklärung

www.glaubitz-autodienst.de ist ein Angebot der Glaubitz GmbH & Co. KG
zuletzt geändert am: 07.04.2016

Der Schutz, der gewissenhafte Umgang sowie die gesetzeskonforme Erhebung Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten ist der Glaubitz GmbH & Co. KG sehr wichtig.
Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Daten wir zur Erfüllung des Geschäftsprozesses erheben, verarbeiten und nutzen. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.
Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.
Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen werden.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Glaubitz GmbH & Co. KG.
Sofern Sie eine Berichtigung, Löschung oder Sperrung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, können Sie sich per Email, Telefax oder Brief an folgende Kontaktadresse wenden:
Glaubitz GmbH & Co. KG
Görlitzer Straße 53
02763 Zittau
Email: datenschutz@ecu.de

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

2.1. Personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen sämtliche Bestandsdaten, wie zum Beispiel ihr Name, ihre Anschrift und ihre Email- Adresse, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen ihres Kundenkontos mitteilen.
Sie können jederzeit eine Auskunft über ihre personenbezogenen Daten erhalten unter der in
Punkt 1 genannten Adresse und diese berichtigen, sperren oder löschen lassen.

2.2. Kundenkonto

Wir richten für jeden Kunden, der sich auf unserer Webseite registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu einen bei uns gespeicherten Kundenkonto ein. In diesem Kundenkonto können Sie lediglich ihre Adressdaten einsehen. Beim Anlegen des Kundenkontos verpflichten Sie sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

2.3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten

Datenschutz ist für unser Unternehmen sehr wichtig. Daher halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).
Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Erfüllung des Dienstleistungsprozesses, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste sowie die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Erfüllung des Dienstleistungsprozesses erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transportunternehmen und Banken) die notwendigen Daten zur Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.
Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihren korrekten Namens- und Adressdaten, gegebenenfalls Telefonnummer sowie ihre E-Mail-Adresse. Letztere wird als Kundenlogin auf der Webseite genutzt und um eine Eingangs- und Versandbestätigung zu verschicken.
Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern
gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind
wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

2.4. Newsletter

Für den Versand unseres Marken- Newsletters verwenden wir das Double Opt-In-Verfahren. Das bedeutet wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir werden Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.
Sollten Sie später keine Newsletter mehr von ecu.de erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen. Eine schriftliche Mitteilung in Textform an die in Punkt 1 genannte Adresse reicht aus. Es befindet sich auch in jedem Newsletter ein Abmeldelink, in welchem auch wieder eine E-Mail an sie gesendet wird in dem der Link bestätigt werden muss um die Sendung von Newslettern zu deaktivieren.

3. Bonitätsprüfung

Wir behalten uns das Recht vor ge Bonitätsprüfungen durchzuführen, dazu übermitteln wir personenbezogene Daten an die Creditreform Görlitz, Wiesenweg 5, 02827 Görlitz.
Einer Übermittlung der Daten an die Creditreform Görlitz können Sie jederzeit widersprechen. Nach einlegen des Wiederspruchs beschränkt sich die Zahlungsart auf Vorkasse.

4. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

5. Log- Dateien

Beim Zugriff auf unsere Webseiten, werden automatisch erzeugte Informationen wie zum Beispiel Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer- URL ( Herkunfts- URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind) sowie die übertragene Datenmenge. Diese Daten können keiner bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden.
Wenn Sie über einen Link unsere Seite verlassen und so auf fremde Seiten gelangen, kann es sein, dass auch von Adressaten der angeklickten Zielseite Cookies gesetzt werden. Für
diese Cookies sind wir rechtlich nicht verantwortlich.
Bei der Bereitstellung dieses Internetangebots wird Java-Script verwendet. Falls Sie sich aus Sicherheitsgründen dieses nicht nutzbar machen wollen, sollten Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers deaktivieren.
Auf dieser Website werden mit Technologien der Zopim Technologies Pte Ltd Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter datenschutz@ecu.de widersprochen werden.
Wir verwenden diese Informationen, um den Auftritt unserer Homepage ständig zu verbessern, zu aktualisieren und somit ihre Attraktivität zu erhöhen.

6. Web- Analyse

6.1. Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websitangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

6.2. Google 1+

Unsere Website verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Google aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

6.3. Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet „Social Plugins“ von verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie beispielsweise Hinweise teilen oder Produkte weiterempfehlen. Die Plugins sind auf ecu.de deaktiviert und senden demnach keine Daten. Durch einen Klick auf die Schaltfläche können Sie das entsprechende Plugin aktivieren (sog. 2-Klick-Lösung)

6.3.1. Twitter

Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.
Facebook
Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

7. Sicherheitshinweis

Wir sind um alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie weder Dritten noch der Öffentlichkeit zugänglich sind. Sollten Sie mit uns per E-Mail mit uns in Kontakt treten wollen, so weisen wir darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.